Profitus Test (5/2022)

Profitus

Das Testergebnis

3,9 von 5

Jetzt auf Profitus investieren*

Seriösität

info icon
5.00

Track-Record

info icon
3.00

Rendite

info icon
2.75

Service

info icon
3.75

Vorteile

  • Reguliert dropdown icon

  • Ø-Zinsen 9,29 % p.a.

  • Kostenlos investieren dropdown icon

  • Automatische Anlagefunktionen

  • Zweitmarkt

Nachteile

  • Durchschnittlicher Track-Record dropdown icon

  • Höherer Mindestanlagebetrag dropdown icon

  • Keine App

Im Überblick

Profitus Bonus Code

Neue Investor*innen können einen einmaligen Cashback von 1 % auf ihre Investitionen erhalten, wenn sie bei der Registrierung einen Bonus Code nutzen.

Basis­informationen

  • Hauptsitz: Vilnius in Litauen

  • Gründungsjahr: 2017

  • Reguliert: ja

  • Anlegerschutz: nicht zutreffend

  • Investoren (ca.): 3.500

  • Finanzierte Kredite (ca.): 45 Mio. €

Kosten & Gebühren

  • Investieren: kostenlos

  • Verkaufen Zweitmarkt: 2 %

  • Kaufen Zweitmarkt: kostenlos

  • Geld einzahlen: kostenlos

  • Geld auszahlen: kostenlos

  • Kontoführung: kostenlos

Zinsen & Rendite

  • Ø-Zinsen: 9,29 %

  • Minimaler Zinssatz: 6 %

  • Maximaler Zinssatz: 11 %

Investieren

  • Mindestanlagebetrag: 100 €

  • Track-Record: durchschnittlich

  • Ratings (schlecht bis gut): C- bis A

  • Länder: 1

  • Minimale Laufzeit (Monate): 12

  • Maximale Laufzeit (Monate): 18

Einzahlung & Auszahlung

  • Banküberweisung

  • Kreditkarte

  • Sonstige

P2P Kredite

  • Payday Loans

  • Konsumentenkredite

  • Geschäftskredite

  • Immobilienkredite

  • Sonstige

Webseite

  • Vorstellung Management

  • Geschäftsberichte

  • Statistikseite

  • Dokumentation

  • Blog

Berichte

  • Kontoauszug

  • Transaktionsliste

Login & Konto

  • Two-Factor Authentication

  • Live-Chat

  • Hotline

  • E-Mail Support

Investoren

  • Privatpersonen

  • Firmen

Features

  • Manuelles Investieren

  • Auto Invest

  • Buyback Guarantee

  • Zweitmarkt

  • Steuererklärung

  • App

Profitus im Profil

Profitus* gehört mit ca. 3.500 registrieren Investor*innen und finanzierten Krediten im Wert von mehr als 45 Mio. € zu den kleinen P2P Plattformen in Europa. Sie gehört zu den Plattformen, die ausschließlich Immobilienkredite anbieten.

Die Plattform vermittelt P2P Kredite zwischen Investor*innen und Immobilienentwicklern, um Projekte zu finanzieren.

Profitus wird offiziell von der litauischen Finanzmarktaufsicht überwacht, wird aber nicht nach den Regularien der Europäische Direktive 97/9/EC reguliert, weshalb die Plattform keinen Anlegerschutz bis zu 20.000 € bietet. Dennoch würden wir die Regulierung positiv hervorzuheben, da wir nur wenige Plattformen mit einem vergleichbaren finanzierten Kreditvolumen kennen, die sich bereits offiziell überwachen lassen.

Du kannst ausschließlich in Immobilienkredite aus Litauen investieren.

Profitus vergebenens Kreditvolumen

Die Plattform konnte bisher nur auf einem sehr niedrigen Niveau Kredite finanzieren, aber dabei ihre Zuverlässigkeit unter Beweis stellen, auch während der Coronakrise.

So kam es nur bei 15 von 374 angebotenen Krediten überhaupt zu Verzögerungen und nach unseren Beobachtungen bisher noch zu überhaupt keinem Ausfall. Vergleichbare ausgezeichnete Ergebnisse konnte die größte europäische P2P Plattform für Immobilienkredite EstateGuru erzielen.

Unserer Meinung nach können diese Ergebnisse so erklärt werden, dass die Plattform die volle Kontrolle über die Kreditvermittlung hat. Anders als bei P2P-Marktplätzen muss sich die Plattform nicht mit Darlehensanbahnern oder anderen Drittparteien abstimmen, auf die sie nur einen geringen bzw. gar keinen Einfluss hat.

Wie funktioniert Profitus?

Wenn du auf Profitus* investieren möchtest, musst du dich zuerst registrieren und Geld einzahlen. Da die Registrierung und die persönliche Identifikation vollständig digitalisiert ist, dauert es nur wenige Minuten.

Nachdem du deine erste Einzahlung über eine übliche Banküberweisung geleistet hast, ist auch das Bankkonto für Auszahlungen genutzt, von dem die Einzahlung kam. Die Nutzung der Plattform ist für dich kostenlos.

Profitus Auto Invest

Du kannst dir aussuchen, ob du manuell oder automatisch investieren möchtest. Außerdem kannst du auch auf dem Zweitmarkt P2P Kredite handeln. Als Verkäufer*in werden dir aber Gebühren von 2 % auf den gehandelten Betrag berechnet.

Anders als bei P2P-Marktplätzen wie Mintos oder viainvest, sind die Kredite nicht vorfinanziert, da die Plattform die Kredite vermittelt. Möchtest du in einen Kredit investieren, muss zuerst ein Finanzierungsziel erreicht werden. Das kann nur wenige Stunden oder sogar mehrere Tage dauern. Das ist aber keine Eigenheit der Plattform, sondern der Standardfall bei Immobilienkrediten.

Die Kredite werden ohne Buyback Guarantee angeboten. Zur Bestimmung des Risikos wird das Loan-To-Value-Verhältnis angezeigt, die typische Risikobewertungskennzahl bei Immobilienkrediten.

Bonus Code

Hinweis: Leider wird beim Registrierungsformular nicht angezeigt, dass du einen Bonus Code nutzt. Du kannst aber sicher sein, dass es funktioniert, wenn du die Schritte exakt eingehalten hast.

Wenn du dich an folgende Kurzanleitung hältst, bekommst du nach deiner Registrierung 1 % Cashback auf deine Investitionen.

  1. Du klickst auf unseren Empfehlungslink*.

  2. Du wirst auf die Webseite von Profitus weitergeleitet.

  3. Auf der Webseite wird dir ein Registrierungsformular angezeigt.

  4. Nach der Registrierung hast du 90 Tage Zeit, um Geld einzuzahlen und zu investieren.

  5. Am Ende des 90. Tages wird dein Bonus berechnet, 1 % auf dein investiertes Kapital. Der Betrag wird einen Tag später deinem Konto gutgeschrieben

Expertenfazit

Profitus* ist eine P2P Plattform mit vielen nützlichen Features wie einem Auto Invest und einem Zweitmarkt, die für Investor*innen, mit Ausnahme von Verkäufen auf dem Zweitmarkt, kostenlos sind. Die Plattform bestätigt ihre Seriosität durch eine offizielle Regulierung, erfüllt aber nicht die Anforderungen der EU Direktive 97/9/EC, weshalb Investor*innen nicht von einem Anlegerschutz bis zu 20.000 € profitieren. Die Ø-Zinsen liegen im oberen einstelligen Bereich. Bezogen auf den Track-Record liegt das finanzierte Kreditvolumen auf einem sehr niedrigen Niveau, aber bei der Zuverlässigkeit überzeugt die Plattform mit einer niedrigen Quote von verzögerten Krediten.

In die Immobilienkredite kannst du manuell oder automatisch investieren. Die Angaben für deine jährliche Steuererklärung kannst du dir praktisch zusammenstellen und du kannst dich an den Support wenden, solltest du dir einmal Unterstützung wünschen. Du kannst von 1 % Cashback profitieren, wenn du bei deiner Registrierung einen Bonus Code* verwendest. Die Plattform ist empfehlenswert.

1 % Profitus Cashback*