5 Min. Lesezeit

Kredit ohne Einkommensnachweis: Ein kompletter Leitfaden

Verfasst von

Reza Machdi-Ghazvini,CAIA

Finanzexperte

Wenn du einen Kredit aufnehmen möchtest, musst du dafür eine ausreichende Kreditwürdigkeit (Bonität) haben. Dazu gehört auch ein Einkommensnachweis.

Das kann ein großes Problem für dich sein. Aber lass dich davon nicht entmutigen. 

Es gibt seriöse Möglichkeiten, sich Geld zu leihen, auch ohne Einkommensnachweis.

Das wirst du in diesem Leitfaden lernen:

Frau im Cafe zählt ihr geliehenes Geld

Kann ich einen Kredit ohne Einkommen bekommen?

Wer kein regelmäßiges Einkommen hat, bekommt so gut wie immer keinen Dispo- oder Ratenkredit von seiner Bank.

Das ist ärgerlich, denn viele Kreditnehmer*innen, die eigentlich geliehenes Geld zurückzahlen könnten, bekommen trotzdem kein Kredit. Das gilt selbst für kleine Beträge wie 500 € oder 1.000 €.

Folgende 5 Personengruppen haben meist wegen ihrer persönlichen Umstände Schwierigkeiten, einen Gehaltsnachweis zu erbringen.

#1 Personen ohne Einkommen, Arbeitslose oder Hausfrauen

#2 Schüler*innen & Student*innen

#3 Angestellte in der Probezeit

#4 Selbständige & Freiberufler*innen

#5 Gründer*innen

Doch es gibt glücklicherweise einige Anbieter, die bestimmte Kredite ohne Einkommensnachweise vergeben.

Warum ist ein Gehaltsnachweis eigentlich wichtig?

Banken sind in Deutschland gesetzlich dazu verpflichtet, die Kreditwürdigkeit ihrer Kreditnehmer*innen zu prüfen. Sie sollen sie damit vor einer Überschuldung sowie sich selber schützen.

Mit den Gehaltsnachweisen prüfen die Banken die Wahrscheinlichkeit, dass du den Kreditbetrag auch zurückzahlen kannst.

Gibt es einen Kredit ohne Schufa und Einkommensnachweis?

Kredit ohne SCHUFA und Einkommensnachweise?

Jeder seriöser Geldgeber möchte Kreditnehmer*innen auswählen, die die Kredite mit hoher Wahrscheinlichkeit zurückzahlen können.

Daher verlangen selbst Kreditgeber aus dem Ausland, die die Schufa nicht abfragen, andere Nachweise. Hierzu zählen eigentlich immer Einkommensnachweise.

Aber, es gibt eine Bank, die keine Einkommensnachweise verlangt und "trotz" Schufa Kredite vergibt. Trotz Schufa heißt, dass negative Merkmale nicht gleich zur Ablehnung des Kreditantrages führen - so wie es bei anderen Banken der Fall ist. Auf diese Bank Ferratum gehen wir gleich genauer ein.


Wo bekomme ich einen Kredit ohne Einkommensnachweis?

Wir möchten dir 3 seriöse Möglichkeiten vor, wie du dir Geld leihen kannst, wenn du kein Einkommen nachweisen kannst.

#1 Ferratum Minikredit mit Sofortauszahlung

Eine der wenigen Banken, die dir einen Kredit ohne Einkommensnachweis (und sogar trotz einer nicht einwandfreien Schufa) auszahlen kann, ist die Ferratum Bank.

Die Ferratum hat ihren Sitz in Malta und vergibt Minikredite, Expresskredite und übliche Ratenkredite.

Die Minikredite (sowie Expresskredite) werden ohne Einkommensnachweis angeboten.

Da die Bank auf Einkommensnachweise verzichtet, prüft sie die Kreditwürdigkeit von Kreditnehmer*innen basierend auf den gespeicherten Merkmalen in der Schufa, weshalb wenigstens eine durchschnittliche Kreditwürdigkeit erwartet wird.

Minikredit (Expresskredit) von Ferratum ohne Einkommensnachweis

Ferratum

  • Neukund*innen erhalten einen Kredit von bis zu 1.000 € (Bestandskund*innen bis zu 3.000 €).

  • Der Kredit wird mit Laufzeiten von 30 Tagen bis 6 Monaten angeboten (je nach Betrag).

  • Der Kredit wird entweder mit einer Rate oder zwei Raten (gegen Aufpreis) zurückbezahlt.

  • Die Entscheidung erfolgt innerhalb von 60 Sekunden.

  • Kredit wird einfach online beantragt (Anleitung im Bonus-Abschnitt).

Mehr Informationen in unserem Ferratum Testbericht

Jetzt Expresskredit ohne Einkommensnachweis beantragen*

#2 Kredit mit Bürgen / Bürgin

Ein Bürge bzw. eine Bürgin ist eine Person, die bei der Bank für dich bürgt.

Was heißt das? Sie haftet für dich und muss deine Ratenzahlungen übernehmen, wenn du deine Zahlungen nicht leisten kannst.

Daher müssen Bürg*innen einen Bürgschaftsvertrag mit der Bank abschließen, in dem alle Details geregelt werden.

Wenn die Kreditwürdigkeit deines Bürgen gut ist, ist dies eine echte Möglichkeit, einen guten Kredit mit niedrigeren Zinsen zu erhalten. So gut wie alle Banken vergeben Kredite mit Bürgen, wenn die Rahmenbedingungen passen.

Aber Vorsicht: Wenn du jemanden gefunden hast, der/die für dich bürgen würde, solltest du bedenken, dass deine Beziehung zu dieser Person durch einen eine Bürgschaft sehr leiden kann. Falls du nicht zahlen kannst, muss der Bürge für dich die Zahlungen übernehmen.

Wie bei einem normalen Ratenkredit kannst du

  • dich an deine Hausbank wenden,

  • über einen Kreditvermittler wie Maxda* gehen oder

  • online vergleichen, z. B. mit unserem Vergleichsrechner das beste Angebt finden und dann bei den Banken nach einem Kredit mit Bürgen fragen.

#3 Privatkredit

Vater leiht seinem Sohn Geld und übergibt ihm mehrere Euro Scheine

Die wahrscheinlich günstigste Möglichkeit, sich Geld ohne Einkommensnachweise zu leihen, ist von der Familie oder Freund*innen.

Eventuell können dir auch mehrere Personen etwas Geld leihen, damit du auf die Summe kommst, die du brauchst.

Beachte aber, dass es schlimme persönliche Folgen haben kann: Die Beziehung zu deiner Familie oder Freund*innen könnte sehr darunter leiden, wenn du das Geld nicht zurückbezahlen kannst. Wie sagt man so schön: "Bei Geld hört die Freundschaft auf".

Bei dieser Option solltest du dir deswegen sehr sicher sein, dass du den Betrag zurückzahlen kannst.

Unser Tipp: setze unbedingt einen privaten Darlehensvertrag / Schuldschein auf

Wenn du dir privat Geld leihst, solltest du unbedingt einen kurzen Darlehensvertrag aufsetzen. Das scheint dir als unnötig, kann dir und der anderen Person aber viel Ärger ersparen und Missverständnis vermeiden.

Der Vertrag sollte wenigstens diese Punkte beinhalten:

  • Namen und Adressen des Kreditgebers und Kreditnehmers

  • Kreditbetrag

  • Datum der Rückzahlung und eventuell Höhe der Zinsen

  • Eventuelle Sicherheiten

  • Datum, an dem der Vertrag geschlossen wurde

  • Unterschriften beider Seiten!

Wo bekomme ich innerhalb von 24h einen Kredit (Expresskredit) ohne Einkommensnachweis?

Wenn du sofort Geld benötigst, kann ein Expresskredit die Lösung sein.

Ein Expresskredite ermöglicht dir, den Betrag innerhalb von 24 Stunden zu erhalten.

Wo erhalte ich einen Minikredit sofort (Expresskredit) ohne Nachweis?

Der Minikredit von Ferratum, den wir oben bereits vorgestellt haben, verlangt keine Einkommensnachweise und bietet eine Express-Option.

Mit dieser Express-Option wir der Betrag innerhalb von 24 Stunde (wochentags) ausgezahlt. Wenn er früh am Tag beantragt wird, ist sogar eine Auszahlung am selben Tag möglich.

Die Express-Option kann bei Antrag des Minikredits dazugebucht werden und ist kostenpflichtig.

Was kostet ein Expresskredit ohne Einkommensnachweis?

Die Express-Option bei Ferratum ist kostenpflichtig und erhöht die Gesamtkosten des Kredits enorm.

Der Betrag liegt zwischen 29 € und 419 € und ist von der Kreditsumme abhängig (je höher der Betrag, desto teurer).

  • €50 - €75: €29 Gebühr

  • €76 - €99: €39 Gebühr

  • €100 - €149: €49 Gebühr

  • €150 - €199: €59 Gebühr

  • €200 - €299: €79 Gebühr

  • €300 - €499: €119 Gebühr

  • €500 - €699: €159 Gebühr

  • €700 - €999: €179 Gebühr

  • €1.000 - €1.199: €219 Gebühr

  • €1.200 - €1.500: €259 Gebühr

  • €1.501 - €1.699: €299 Gebühr

  • €1.700 - €2.000: €339 Gebühr

  • €2.001 - €2.499: €379 Gebühr

  • €1.500 - €3.000: €419 Gebühr

Beispiel: Leihst du dir z. B. 1.000 €, zahlst du für die Express-Option 219 €. Das sind 21,9 % zusätzlich zu den Zinsen, was den Kredit recht teuer macht.

Da die Express-Option die Kosten enorm erhöht, solltest du dir gut überlegen, ob du sie wirklich benötigst. Die Standardauszahlung dauert maximal 15 Tagen.

Wie du einen Ferratum Expresskredit beantragst, kannst du auf unserer Infografik im Bonus-Abschnitt erfahren.

Häufig gestellte Fragen


Welche Bank gibt Kredit ohne Arbeitsvertrag?

Bei Ferratum kannst du dir bis zu 1.000 € als Neukund*in (3.000 € Bestandskund*in) leihen, ohne dass du Einkommensnachweise vorlegen musst. Daher hast du hier eine gute Change, wenn du keinen Arbeitsvertrag hast.

Ferratum fragt allerdings deine Schufa ab, ist aber auch hier nicht so streng wie einige andere Banken. Schwerwiegende Einträge führen aber auch hier zur Ablehnung des Kreditantrages.

Mehr Informationen findest du weiter oben.

Wer gibt mir privat einen Kredit?

Wenn du dir private Geld leihen möchtest, solltest du Freund*innen oder Verwandte fragen (siehe Privatkredit weiter oben).

Vermittler oder P2P Plattformen, wie zum Beispiel Maxda* oder auxmoney*, vergeben auch Kredite von Privatpersonen, allerdings werden hier Gehaltsnachweise benötigt.

Wo bekomme ich einen Kredit mit wenig Einkommen?

Das Mindesteinkommen ist von Bank zu Bank unterschiedlich. Hier sind einige Beispiele mit vergleichsweise niedrigen Einkommen als Voraussetzung:

  • Ferratum Minikredit: kein Einkommen benötigt | bis zu 1.000 / 3.000 €

  • VEXCASH: 500 € regelmäßiges Mindesteinkommen | bis zu 1.000 / 3.000 €

  • Cashper: 700 € regelmäßiges Mindesteinkommen | bis zu 1.500 €

  • Maxda* (Kreditvermittler): 850 € regelmäßiges Mindesteinkommen | 1.500 und 250.000 €

  • Ferratum Ratenkredit: 1.000 € regelmäßiges Mindesteinkommen | bis zu 3.000 / 30.000 €

Wie viel Kredit kann ich bekommen?

Bei Ferratum kannst du einen Kredit ohne Einkommensnachweise von bis zu 1.000 € als Neukund*in und bis zu 3.000 € als Bestandskund*in erhalten

Mehr Informationen weiter oben.

Fazit

In diesem Artikel haben wir dir drei Möglichkeiten vorgestellt, mit der du einen Kredit ohne Gehaltsnachweis bekommen kannst: der Minikredit von Ferratum, ein Kredit mit Bürge und einen Privatkredit.

Einen üblichen Kredit ohne regelmäßiges Einkommen zu erhalten, ist sehr schwierig, auch wenn du keine Schwierigkeiten haben solltest, den Kredit zurückzubezahlen.

Wir hoffen, dass dir diese drei Möglichkeiten weiterhelfen werden, einen passenden Kredit zu finden.


Bonus Anleitung: Schritt für Schritt zu einem Kredit bei Ferratum

Bonus Anleitung: Schritt für Schritt zu einem Kredit bei Ferratum

Newsletter

Melde dich für unseren monatlichen Newsletter an. Wir werden dir nur E-Mails über die neuesten Beiträge und exklusive Angebote zusenden.

Diesen Artikel weiter empfehlen:

Zuletzt aktualisiert am 03 Juli 2022