Twino Buyback Guarantee und Payment Guarantee im Vergleich

Hinweis: Diese Seite kann Werbelinks (Affiliate-Links) enthalten, d. h. wir erhalten ohne zusätzliche Kosten für Dich eine Provision, wenn Du Dich entscheidest, einen Kauf über unsere Links zu tätigen. In unserer Datenschutz­erklärung findest Du weitere Informationen.

Reza Machdi-Ghazvini,CAIA
Zuletzt aktualisiert am 03 September 2021

Twin Buyback Guarantee und Payment Guarantee im Vergleich

P2P Plattformen sind sich auf den ersten Blick sehr ähnlich. Meistens unterscheiden sie sich vor allem durch ihr Geschäftsmodell. 

Bei Plattformen wie Twino*, die das P2P Marktplatz Geschäftsmodell verfolgen, spielt insbesondere die Rückkaufgarantie eine wichtige Rolle. Auf Twino werden zwei Rückkaufgarantien angeboten, die Buyback Guarantee und die Payment Guarantee.

Wir stellen in diesem Artikel die beiden Rückkaufgarantien vor und vergleichen sie miteinander.

Rückkaufgarantie: Twino Buyback Guarantee (BB)

Twino Buyback GuaranteeDie Buyback Guarantee (BB) ist die typische Rückkaufgarantie, die Du eventuell bereits von anderen Plattformen wie Mintos oder Peerberry kennst. Kredite mit Buyback Guarantee werden auf Twino mit dem lilanem Schild gekennzeichnet.

Ist bei einem Kredit mit Buyback Guarantee ein Kreditnehmer mit seinen Zahlungen 60 Tage im Verzug, erstattet Dir Twino Dein Geld und die entgangenen Zinsen.

Du musst Dir als Investor spätestens nach 60 Tagen keine Sorgen mehr um die Kredite machen. Die Plattform kümmert sich um die Eintreibung der fälligen Beträge und Du bekommst Dein Geld zurück.

Zahlungsgarantie: Twino Payment Guarantee (PG)

Twinp Payment GuaranteeDie Besonderheit auf Twino ist die Payment Guarantee. Kredite mit Payment Guarantee werden auf Twino mit einem schwarzen Schild gekennzeichnet.

Kommt bei einem Kredit, der mit einer Payment Garantie vergeben wurde, ein Kreditnehmer in Verzug, springt Twino ein. Twino übernimmt die Zahlungen entweder vorübergehend oder bis der Kredit fällig wird. 

In der Praxis bedeutet das für Dich, dass Du von den Zahlungsschwierigkeiten nicht betroffen bist, so lange Twino die Zahlungen leisten kann. Im Hintergrund kümmert sich Twino um die Eintreibung der Kreditschulden.

Buyback Guarantee und Payment Guarantee im Vergleich

Im direkten Vergleich scheinen sich die Zahlungsgarantien nicht sonderlich zu unterscheiden.

Bei der Buyback Guarantee erhalten Investoren so lange keine Zahlungen bis der Kredit wieder von dem Kreditnehmer bedient wird. Die verzögerten Kredite können bis zum Rückkauf durch die Plattform auf dem Sekundärmarkt verkauft werden.

Ein Kredit mit Payment Guarantee leistet weiter seine Zahlungen an die Investoren, als wäre es zu keinen Verzögerungen gekommen.

Twino Payment Guarantee nach Ausfall nicht mehr verkaufbar am Sekundaermarkt

Der größte Unterschied zwischen der Payment Guarantee und der Buyback Guarantee ist, dass Du Kredite mit Payment Guarantee, die länger als 60 Tage im Verzug sind, nicht mehr am Sekundärmarkt verkaufen kannst.

Laut Twino ändert sich der Status von Krediten, die länger als 60 Tage im Verzug sind, zu "ausgefallen". Danach leistet Twino zwar weiterhin die Zahlungen, so als wäre es zu keinen Verzögerungen gekommen, der Kredit bleibt aber im Portfolio des Investors.

Bewertung der Payment Guarantee für Investoren

Investoren profitieren von der Payment Guarantee in dem sie weiterhin ihre Kreditzahlungen erhalten. Sie müssen im schlechtesten Fall nicht 60 Tage warten bis sie ihr Geld und Zinsen bekommen.

Außerdem kann die Payment Guarantee von Vorteil sein, wenn das Angebot an Krediten auf der Plattform zurückgeht. Das Geld bleibt weiter investiert und muss nicht neu angelegt werden.

Allerdings hat die Payment Guarantee auch einen großen Nachteil für Investoren. Kredite, die länger als 60 Tage im Verzug sind, können nicht mehr auf dem Sekundärmarkt verkauft werden. Die Kredite werden zwar weiter von der Plattform bedient, müssen aber bis zum Ende der Laufzeit gehalten werden.

An der Stelle sollten wir allerdings erwähnen, dass mehr als 90 % (Januar 2021) der angebotenen Kredite auf Twino kurze Laufzeiten von durchschnittlich 2 Monaten haben.

Die drohende Illiquidität bei einem Kredit mit Payment Guarantee kann aber erst nach 60 Tagen eintreten.

Trotz Payment Guarantee immer liquide bleiben

Falls Liquidität für Dich sehr wichtig ist und Du unter keinen Umständen willst, dass Dein Geld für eine längere Zeit gebunden ist, gibt es eine einfache Lösung für Dich.

Twino Payment Guarantee liquide bleiben

Du solltest in Deinem Auto Invest Portfolio die minimale und maximale Laufzeit von Krediten auf 0 bis 2 Monate einstellen.

Da die meisten Kredite auf Twino* sehr kurze Laufzeiten haben, schränkst Du Deine Investitionen dadurch so gut wie gar nicht ein (Stand Januar 2021).