Was ist ein Dauerauftrag?

Girokonto: der ultimative Guide (mit Girokonto Vergleich)

Zuletzt aktualisiert am 19 Dezember 2020

Bei einem Dauerauftrag handelt es sich um eine wiederkehrende Überweisung.

Daueraufträge kannst Du üblicherweise monatlich, quartalsweise oder jährlich ausführen lassen. Den Betrag kannst Du frei wählen.

Der größte Vorteil von einem Dauerauftrag ist, dass Du Dir keine Sorgen mehr machen musst, dass Du vergisst eine Rechnung zu bezahlen.

Du legst einen Dauerauftrag einmal an und danach läuft alles automatisch ab.

Das ist besonders wichtig bei sensiblen Zahlungsverpflichtungen. Dein Vermieter und Ämter reagieren sehr sensibel auf verspätete Zahlungen.