9 Min. Lesezeit

Bondster Erfahrungen und Test (2021)

Verfasst von Reza Machdi-Ghazvini,CAIA

Finanzexperte

Wir haben die P2P Plattform Bondster* getestet.

Wenn du wissen möchtest:

  • ob wir Bondster Investoren empfehlen würden,

  • wie Bondster als Marktplatz P2P Kredite vermittelt,

  • was für Erfahrungen Investoren mit der Plattform gemacht haben,

  • wie du auf Bondster automatisch in P2P Kredite investieren kannst,

dann wirst du in diesem Test alle Informationen finden, nach denen du suchst.

Lass uns anfangen.

Inhaltsverzeichnis

Bondster im Test - Erfahrungen mit der P2P Plattform

Vorstellung von Bondster als P2P Plattform

Bondster* (BONDSTER Marketplace s.r.o.) wurde 2017 in Tschechischen von der Private Equity Firma CEP Invest gegründet. Zum aktuellen Zeitpunkt wird Bondster nicht durch die tschechische Finanzmarktaufsicht Ceská Národni Banka überwacht.

BONDSTER Marketplace s.r.o. auf einen Blick

  • Mehr als 12.000 registrierte Investoren

  • Vermitteltes Kreditvolumen von ca. 65 Mio. €

  • Die durchschnittliche Rendite liegt derzeit bei ca. 15 % p. a.

  • Es werden Kredite aus den Ländern Tschechischen, Bulgarien, Kolumbien, Kasachstan, Litauen, Mexiko, Philippinen, Polen, Russland, Südafrika und Spanien angeboten

  • Die meisten Kredite werden mit einer Rückkaufgarantie (Buyback Guarantee) oder mit einer Besicherung angeboten

  • Mindestbetrag pro Investition beträgt 5 Euro

  • Es kann manuell oder automatisch investiert werden

  • Investoren können in Konsumentenkredite, Immobilienkredite, Firmenkredite und weitere Kreditarten investieren

  • Ein Sekundärmarkt (Zweitmarkt) wird angeboten

  • Investoren wird ein Steuerbericht für ihre Steuererklärung angeboten

Wer kann auf Bondster investieren?

Du kannst dich als Privatperson auf Bondster registrieren, vorausgesetzt du bist volljährig. Die Plattform steht Personen offen, die ihren Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union haben. Für manche Länder gibt es Ausnahmen, weshalb du dich am besten an den Support von Bondster wendest, falls du deinen Wohnsitz außerhalb der EU hast.

Als Firma (bzw. rechtliche Person) kannst du dich ebenfalls auf Bondster registrieren*. Es gelten die ähnlichen Bedingungen wie für Privatpersonen.

Unabhängig davon, ob du dich als Privatperson oder als Firma auf Bondster registrieren möchtest, benötigst du eine Bankverbindung in einem Land der Europäischen Union.

Vermittlung von P2P Krediten auf Bondster

Infografik über P2P Plattform Bondster

Bondster vergibt nicht direkt Kredite an Privatpersonen oder andere Kreditnehmer, sondern vermittelt als Marktplatz Kredite von Darlehensanbahnern an Investoren.

Die Plattform arbeitet mit verschiedenen Darlehensanbahnern zusammen. Der wichtigste Darlehensanbahner ist das tschechische Finanzunternehmen ACEMA, das Konsumentenkredite, Firmenkredite und Immobilienkredite vermittelt. Zum aktuellen Zeitpunkt (Mai 2021) stammen ca. 40 % der vermittelte Kredite von diesem Darlehensanbahner. Weitere wichtige Darlehensanbahner auf Bondster* sind Kviku (Kurzzeitkredite aus Russland), Tez Lombard (Kurzzeitkredite aus Kasachstan) und Stikcredit (Kurzzeitkredite aus Bulgarien).

Anders als die Plattform selbst, die nicht von der tschechischen Finanzmarktaufsicht überwacht, wird der Darlehensanbahner ACEMA seit 2018 offiziell durch die tschechische Finanzmarktaufsicht reguliert.

Beispiel: Kreditvergabe durch den Darlehensanbahner ACEMA

Kreditvergabe durch ACEMA

Du kannst dir auf der Website von ACEMA ansehen, wie Konsumentenkredite vergeben werden.

Ratings auf Bondster

Auf Bondster* erhalten die Kredite Ratings von A1, A2, A3 bis D1, D2, D3. Das Rating A1 steht für die beste Qualität (höchste Kreditwürdigkeit).

Besicherung von Krediten auf Bondster

Auf Bondster* werden die Kredite entweder mit einer Rückkaufgarantie (Buyback Guarantee) angeboten oder mit einer Besicherung. Kurzkredite und Konsumentenkredite werden in so gut wie allen Fällen unbesichert vermittelt, während bei Immobilien- und Autokrediten die Immobilie oder das Auto als Besicherung verwendet werden.

Zusammengefasste Erfahrungen mit Bondster

Bondster* konnte sich in relativ kurzer Zeit als ernst zunehmende Plattform am Markt etablieren. Bei gleichbleibendem Wachstum ist damit zu rechnen, dass Bondster Ende des Jahres 2021 mehr als 100 Mio. € an Kredite vermittelt hat, was ein wichtiger Meilenstein für die Plattform sein wird.

Generell sind keine größeren oder kleineren Probleme mit Bondster als Plattform bekannt. Aber mit verschiedenen Darlehensanbahnern kam es in der Vergangenheit zu Schwierigkeiten auf Bondster. Während das natürlich bedauerlich für Investoren war, ist das nicht untypisch für einen P2P Marktplatz wie Bondster, denn es kam zu ähnlichen Situationen auf anderen P2P Marktplätzen, wie zum Beispiel Mintos. Als Investor kannst du dich nur davor schützen, indem du in Kredite von unterschiedlichen Darlehensanbahnern investierst.

Bondster wird zum aktuellen Zeitpunkt nicht durch die tschechische Finanzmarktaufsicht überwacht. Wir denken, dass die Plattform und die Investoren von einer Überwachung profitieren würden, da dadurch das Vertrauen in die Plattform gestärkt werden würde.

Wie hat sich Bondster während der Corona Krise geschlagen?

Die P2P Plattform Bondster hat sich gut in der Corona Krise geschlagen. Allerdings kam es bei vereinzelten Darlehensanbahnern zu Problemen, insbesondere mit den Rückkaufgarantien.

Bondster Corona Krise

Nach dem Bondster 2017 live gegangen ist, konnte die Plattform nach einer kurzen Anlaufphase im Schnitt zwischen 500.000 € und 1 Mio. € an Kredite im Monat vermitteln. Danach folgte eine starke Wachstumsphase ab Januar 2019.

Mit Beginn der Corona Krise ging das vermittelte Kreditvolumen dann stark zurück, was allerdings bei so gut wie allen anderen P2P Plattformen auch der Fall war. 

Neben dem Rückgang des Kreditvolumens kam es auch vereinzelt zu Probleme bei Krediten von verschiedenen Darlehensanbahnern. So kam es zum Beispiel bei den Krediten, die von den Darlehensanbahnern Net Gotówka, Szybka, Pożyczka, Lime South Africa und Speedcash vermittelt wurden, zu verspäteten Rückzahlungen. Die verspäteten Kredite von diesen Darlehensanbahner wurden zwar mit Rückkaufgarantien vermittelt, die nach 60 Tagen die Kredite zurückkaufen sollten, was aber in vielen Fällen nicht der Fall war.

Wir weisen immer wieder darauf hin, dass sich Investoren nicht blind auf die Rückkaufgarantien verlassen dürfen. Der Wert der Rückkaufgarantien hängt immer von der Kreditwürdigkeit der Darlehensanbahner ab. Überschätzt sich ein Darlehensanbahner, kann er so gut wie immer die Garantien nicht einhalten.

Auch wenn es zwar mit ein paar Darlehensanbahnern zu Schwierigkeiten kam, ist das bei P2P Marktplätzen zu erwarten. Ebenfalls positiv anzumerken ist, dass es bei den wichtigsten Darlehensanbahnern auf Bondster*, die für ca. 3/4 der vermittelten Kredite stehen, nicht zu ähnlichen Schwierigkeiten gekommen ist.

Die wichtigsten Darlehensanbahner auf Bondster sind ACEMA, Kviku, Tezlombard und Stikcredit.

Vorteile und Nachteile von Bondster

Vorteile

  • Auf Bondster hast du die freie Wahl, ob du manuell oder automatisch investieren möchtest.

  • Neben Konsumentenkredite und Kurzkredite kannst du auf Bondster auch in andere Kreditarten investieren.

  • Investitionen in Euro Kredite sind für dich als Investor kostenlos.

Nachteile

  • Für Kredite, die auf tschechische Kronen laufen, musst du eine Gebühr von 1 % bezahlen. 

  • Die Rückkaufgarantien sind mit Vorsicht zu betrachten. Der Wert der Garantien hängt letztendlich von der Kreditwürdigkeit der Darlehensanbahner ab. Damit können die Rückkaufgarantien dir als Investor ein falsches Gefühl der Sicherheit vermitteln.

  • Geht Bondster pleite, droht der Totalverlust deiner Anlagen.

Anmeldung als Investor bei Bondster

Auf Bondster kannst du dich als Investor einfach online anmelden*.

1. Als Nutzer auf Bondster registrieren

Die Anmeldung beginnt mit dem Besuch der Website. Klick oben im Menü auf den Button "Registrieren".

Bondster als Nutzer registrieren

Danach gibst du deinen Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum und weitere persönliche Daten über dich an.

2. Dein Bankkonto verifizieren

Nachdem du das Formular abgeschickt hast, wirst du zu deiner Kontoübersicht weitergeleitet. Jetzt musst du noch dein Bankkonto verifizieren. Um dein Bankkonto zu verifizieren, musst du nur einen Beitrag auf dein Benutzerkonto bei Bondster* einzahlen. 

Einzahlung und Auszahlung auf Bondster

Um Geld auf dein Konto bei Bondster einzuzahlen, musst du den Betrag auf ein zentrales Konto von Bondster überweisen. du kannst dabei zwischen einem Konto in Euro oder in Tschechischer Krone wählen. Wir gehen davon aus, dass du in Euro überweisen möchtest.

Geld einzahlen

Wenn du Geld einzahlen möchtest, klickst du in der Kontoübersicht auf den Button "Geld einzahlen". 

Danach wird dir genau angezeigt, welche Angaben du bei der Überweisung machen musst.

Bondster Geld einzahlen

Achte bei der Überweisung, dass du als Verwendungszweck das angibst, was unter Referenz angezeigt wird, sonst kann Bondster dir den Betrag nicht gutschreiben.

Meistens dauert eine Einzahlung nicht länger als 1 Tag. In manchen Fällen kann eine Einzahlung aber auch bis zu 3 Tage dauern.

Geld abheben

Möchtest du Geld von deinem Konto abheben, musst du in der Kontoübersicht nur auf den Button "Geld abheben" drücken und im Anschluss angeben, welchen Betrag du abheben möchtest.

In P2P Kredite auf Bondster investieren

Auf Bondster* kannst du einfach in P2P Kredite automatisch oder manuell investieren. 

Auto Invest

Mit der Auto Invest Funktion von Bondster kannst du automatisch in P2P Kredite investieren.

Bondster Auto Invest

Mit der Auto Invest Funktion kannst du verschiedene Einstellungen festlegen, die wichtigsten sind:

  • Anlagebetrag (Zielbetrag)

  • Maximaler Anlagebetrag pro Kredit (Max. Anteil in 1 Anlage)

  • Kreditart

  • Ratings (Kreditrisikoklasse)

Bei der Auto Invest Funktion musst du beachten, dass je enger du die Grenzen ziehst, desto weniger Kredite stehen zur Verfügung. Achte bei Bondster darauf, dass unter dem Hinweis "Kredite gefunden" noch genügend Kredite deinen Einstellungen entsprechen.

Beim Investieren in P2P Kredite ist es sinnvoll, nur maximal 5 € - 10 € in einen Kredit zu investieren, um das Risiko, dass von einzelnen Krediten ausgeht zu begrenzen. Des Weiteren kannst du das Ausfallrisiko weiter begrenzen, indem du tendenziell in Kredite investierst, die überdurchschnittlich gute Ratings haben. Auf Bondster sind das Kredite mit den Ratings A1 bis B3.

Manuelles Investieren

Auf Bondster* kannst du dir die Kredite einzelnen aussuchen, in die du investieren möchtest.

Das ist allerdings nicht empfehlenswert, denn beim Investieren in P2P Kredite gilt, dass du deine Investitionen so breit wie möglich streuen solltest. Investierst du zum Beispiel 1.000 € auf Bondster und teilst den Betrag auf 5 € pro Kredit auf, müsstest du zu Beginn 200 Kredite auswählen. Das wäre sehr aufwendig und du müsstest regelmäßig erneut viele Kredite auswählen.

Sekundärmarkt auf Bondster

Bondster* hat in der Vergangenheit keinen Sekundärmarkt angeboten. Im August 2021 hat die Plattform dann offiziell einen Sekundärmarkt eingeführt.

Welche Renditen lassen sich auf Bondster erzielen?

Auf Bondster kannst du zum aktuellen Stand (Mai 2021) mit einer durchschnittlichen Rendite von 15 % p. a. rechnen.

Welche Kosten und Gebühren berechnet Bondster Investoren?

Für Investitionen in Euro Kredite verlangt Bondster keine Gebühren von seinen Investoren. Aber für Kredite in Tschechische Kronen musst du eine Gebühr von 1 % bezahlen.

Kann ich automatisch in P2P Kredite auf Bondster investieren?

Ja, du kannst mit der Auto Invest Funktion automatisch in P2P Kredite auf Bondster* investieren, was sogar sehr empfehlenswert ist.

Kann ich einzelne Kredite auf Bondster auswählen?

Ja, du kannst auf Bondster einzelne Kredite auswählen. du musst dir aber auf den hohen Aufwand im Klaren sein und dabei darauf achten, deine Investitionen ausreichend zu streuen.

Risiko beim Anlegen auf Bondster

Bei der Anlageklasse P2P Kredite können verschiedene Risiken eintreten, über die du dir als Investor bewusst sein musst. Ein besonders wichtiges Risiko ist das Kreditausfallrisiko. Kredite können ausfallen, wenn die Kreditnehmer nicht mehr zahlen können.

Das ist kein Risiko, das nur auf Bondster auftreten kann. du musst generell bei allen P2P Krediten damit rechnen, dass sie ausfallen können.

Das Kreditausfallrisiko lässt sich dadurch begrenzen, indem du vor allem in P2P Kredite mit überdurchschnittlich guten Ratings investierst. Ganz ausschließen lässt sich das Kreditausfallrisiko nie.

Wie seriös ist Bondster?

Zwar wird Bondster* nicht durch die tschechische Finanzmarktaufsicht überwacht, aber der wichtigste Darlehensanbahner auf Bondster ACEMA wird durch die tschechische Finanzmarktaufsicht reguliert. Des Weiteren ist die Plattform bereits seit 3 Jahren am Markt und wird voraussichtlich in naher Zukunft mehr als 100 Mio. € an Krediten vermittelt haben.

Unter Berücksichtigung dieser Punkte würden wir die Plattform als seriös einstufen. In Zukunft würde die Plattform und die Investoren auf der Plattform aber von einer offiziellen Regulierung profitieren, da sie das Vertrauen in die Plattform maßgeblich stärken würde.

Gibt es eine detaillierte Statistik zu den Krediten auf Bondster?

Ja, Bondster veröffentlicht auf seiner Webseite detaillierte Informationen zu den angebotenen P2P Krediten.

Veröffentlicht die Plattform Bondster ihren Geschäftsbericht?

Ja, Bondster veröffentlicht seinen Geschäftsbericht auf der eigenen Webseite.

Wie funktioniert die Rückkaufgarantie auf Bondster?

So gut wie fast alle Kredite auf Bondster werden mit Rückkaufgarantien abgesichert. Kredite mit Rückkaufgarantien werden mit einem kleinen grauen Schild hervorgehoben, aber auch in den Kreditdetails wird immer erwähnt, ob der Kredit bei Schwierigkeiten zurückgekauft wird.

Auf Bondster werden verspätete Kredite nach 60 Tagen zurückgekauft. du erhältst sowohl dein investiertes Kapital als auch die entgangenen Zinsen erstattet.

Wie hoch sind die Ausfallraten auf Bondster?

Bondster veröffentlicht Ausfallraten nur für Kredite, die vom Darlehensanbahner ACEMA vergeben wurden. Die Ausfallrate für Kredite von ACEMA liegt bei 8,8 %. Damit sind die Ausfallraten vergleichbar mit denen auf anderen P2P Plattformen.

Sind die Kredite auf Bondster durch die Einlagensicherung geschützt?

Nein, die Kredite auf Bondster werden nicht durch eine Einlagensicherung geschützt.

Steuern: Erträge aus P2P Krediten auf Bondster versteuern

Bondster* bietet dir einen Steuerbericht für deine Steuererklärung an.

Steuerbericht auf Bondster vorbereiten

In der Kontoübersicht klickst du unten auf den Button "TRANSAKTIONSÜBERSICHT".

Bondster Steuerbericht vorbereiten

Danach klickst du auf den Link "VORJAHR" bzw. "AKTUELLES JAHR". Unten musst du dann nur noch auf den Button "STEUERBERICHT" klicken.

Fazit unseres Bondster Tests

Testergebnis für Bondster

3,75 von 5

Zinsen und Kosten

Flexibilität und Bedingungen

Benutzerfreundlichkeit

Support und Service

Jetzt auf Bondster investieren*

Bondster ist eine gute P2P Plattform, die in Teilen stark an Mintos erinnert. Da Bondster ähnlich wie Mintos als Marktplatz agiert, ist das auch nicht sonderlich überraschend.

Zwar wird die Plattform nicht offiziell reguliert, was aber für die Seriosität der Plattform spricht, ist, dass detailliert zu den vermittelten Krediten berichtet wird und auch der Geschäftsbericht öffentlich verfügbar ist. In jedem Fall sollte aber Bondster mittelfristig von einer offiziellen Finanzmarktregulierung überwacht werden.

Obwohl Bondster noch relativ klein im Vergleich zu anderen P2P Plattformen ist, macht sie Investoren ein sehr großes Angebot an Krediten. Mit der Auto Invest Funktion können Investoren effizient in die angebotenen P2P Kredite investieren. Etwas schade finden wir, dass kein Sekundärmarkt angeboten wird. Investoren, denen eine schnelle Verfügbarkeit ihres Geldes wichtig ist, sind daher gezwungen nur in Kredite mit kurzen Laufzeiten zu investieren.

Alles in allem würden wir Bondster uneingeschränkt Investoren empfehlen.

Falls du Bondster ausprobieren möchtest, solltest du unseren exklusiven Promo Code nutzen, um 1 % Cashback auf deine Investitionen zu bekommen.

Ob du das genau so siehst, kannst du am besten selbst herausfinden, indem du dich als Investor auf Bondster registrierst*.

Nachdem du mit Bondster deine eigenen Erfahrungen gemacht hast, würden wir uns freuen, wenn du deine Meinung über Bondster mit uns teilst.

Newsletter

Melde dich für unseren monatlichen Newsletter an. Wir werden dir nur E-Mails über die neuesten Beiträge und exklusive Angebote zusenden.

Diesen Beitrag weiter empfehlen:

Ursprünglich veröffentlicht am 17 Mai 2021, zuletzt aktualisiert am 13 Dezember 2021